9.jpg

Wo sich Pferd und Mensch wohl fühlen

IMG_20210924_080905[1801].jpg

Stall Steig

Ausbildung und Pensionsplätze abgestimmt auf Pferd und Reiter

Um Reiten zu lernen braucht es Geduld, Durchhaltewillen und Einfühlungsvermögen.
Wer sich Zeit nehmen will und Pferde verstehen möchte, ist hier richtig.
Unterricht in Bodenarbeit, Trail, Longieren am Kappzaum, Sitzschulung oder Halsringreiten.
Gerne nehme ich auch Ihr Jungpferd zum Anreiten und Pferde für Beritt (Schwerpunkte nach Absprache)
Unser Betrieb umfasst Auslaufboxen und einen kleinen Offenstall.
Wir legen viel Wert auf eine individuelle Fütterung und Betreuung.

Unsere Pferde haben Heu aus dem Porta Grazer, Stroh, die Boxen sind mit Bio Waldboden eingestreut und als Kurzfutter steht Hafer zur Verfügung. Ein Aussenplatz 20x40m steht zur Verfügung, sowie die möglichkeit besteht die grosse Halle (36x80m) direkt neben dem Stall zu mieten. Laufband sowie Solarium ist auch dazumietbar.
Zur Zeit sind keine Plätze frei, wir führen eine Warteliste.

Bei Interesse können Sie sich gerne bei uns melden.

Ich freue mich auf Ihre Nachricht.

Es gibt kein allgemeingültiges Rezept.

Der Weg ist das Ziel und wenn der Weg mit Herz ist, werden die Pferde dankbar sein.

Kontakt
5.jpg
 
 

Angebot

Sitzschulung

Um in eine bessere und feinere Kommunikation mit deinem Pferd zu kommen ist ein gut ausbalancierter, losgelassener Sitz von grosser Bedeutung. Wir sollten auf dem Pferd wider viel mehr ins Fühlen kommen, um das zu erreichen arbeite ich gerne mit den Franklin Bällen und Übungen aus meiner Centered Riding Level1 Ausbildung.

IMG_20200318_190246_edited.jpg

Longieren am Kappzaum

Die Arbeit am Kappzaum bietet Ihnen vielfältige Möglichkeiten, ganz gezielt Probleme Ihres Pferdes zu bearbeiten, seine Muskulatur zu lösen und aufzubauen und damit sein Bewegungspotenzial und seinen Gesundheitszustand nachhaltig zu verbessern, ganz gleichgültig, ob es sich um ein völlig gesundes Pferd mit einwandfreiem Gebäude oder um ein sogenanntes Problempferd handelt.

IMG_20200807_140118[1256].jpg

Bodenarbeit

Alles was wir mit einem Pferd tun und üben, ohne darauf zu sitzen ist Bodenarbeit. Vertrauen ist ein wichtiger Grundstein bei der Arbeit mit Pferden, denn muss man sich erarbeiten und verdienen. Die Führperson soll damit Sicherheit gewinnen, dass sie Ihr Pferd ruhig und konzentriert durch schwirige Situationen begleiten kann.

Voll-und Teilberitt (Mobil&Stationär)

Meine grösste Leidenschaft ist es dich und dein Pferd zu unterstützen, sei es weil ihr gerade Schwirigkeiten miteinander habt, du hilfe suchst dein Jungpferd auszubilden oder weil du einfach gerade viel arbeiten musst und dein Pferd in guten Händen haben möchtest. Wir finden zusammen die passende Lösung.

 

Wenn man den Stall betritt, sieht man nur ruhige, ausgeglichene Pferde, welche zufrieden aus der Boxe schauen. Jenny lebt ihren Beruf mit viel Herzblut, sie ist immer korrekt und fair zu den Pferden, man hört nie ein lautes oder böses Wort. Die Pferde bekommen 24 Stunden Heu, was ,am durch die Zufriedenheit der Pferde als einzig richtige Fütterung bestätigt bekommt. Es ist immer sehr Ordnung im Stall, es wird zudem mehrfach am Tag gemistet. Das Stallklima ist super und wir sind eine super nette Stallgemeinschaft. Ruby und ich haben uns vom ersten Moment an sehr wohlgefühlt.
Ute

Stall Steig, ein Platz für alle: Ob als zuhause für Ponys bis zum SPortpferd, als Ort für Kinder auf einfühlsame Art und Weise dem Umgang mit Pferden zu erlernen, als Reitbeteiligung an Kursen teilzunehmen oder als Pferdebesitzer sein Pferd in besten Händen zu wissen. Hier werden alle fündig. Die verschiedensten Bedürfnisse werden berücksichtigt und das wichtigste: Man spürt die Freude& Leidenschaft die im und um den Stall herum gelebt wird.

Lucia

Familiärer Betrieb, übersichtlich, persönlich im Umgang mit Jenny und den Pensionären. Sehr freundlich, kompetent im Umgang mit Pferd und Besitzer.

In der Reitstunde kannst du sehr gut auf Pferd und Reiter eingehen, siehst probleme und kannst sie leicht verständlich kommunizieren. Ich fühl mich hier sehr wohl und mein Pferd auch.

Eveline

Mir gefällt, das Wohl vom Tier im Zentrum steht und die Beziehung zwischen Pferd und Reiter gefördert wird. Man merkt das den Pferden an,das sie sich wohl fühlen. Jenny kann auf eine ruhige, ehrliche und respektvolle Art fördern ohne zu überfordern und das mit Kopf, Herz und Verstand. Mir gefällt das auf Körperhaltung und Physologische Aspekte geachtet werden beim Reiten.

Franziska

Unterricht

Reitunterricht Erwachsene

Reitunterricht Kinder

Sind ausgebucht, es gibt eine Warteliste.

Ausbildungspferde

auf Anfrage Teil- oder Vollberitt

flurykandy_edited_edited.jpg
 

Über mich

Jenny Schindler

iphone2016 182.JPG

"Träume nicht dein Leben, Lebe deinen Traum"

Mit der Übernahme vom Stall Steig beginnt für mich im  Mai 2021 ein neuer Lebensabschnitt.

Sehr früh begann ich zu reiten und hatte schon bald mein erstes eigenes Pferd.

Als 7 Jährige durfte ich in die Reitstunden, mit 11 Jahren absolvierte ich das Brevet und hatte danach mein  Pflegepferd "Fabiola". Kaum fertig mit der Berufslehre, kaufte ich mir mein eigenes Pferd, den Freiberger Wallach"Flury". Nur drei Jahre später folgte die CH-Warmblut Stute "Donna Assucera", mit ihr bekam ich wohl eines der vielseitigsten Pferde. Mit Assucera konnte ich einige gute Klassierungen in den Sparten Springen, Military und im Distanzreiten erreichen. Zusammen haben wir Silbertest, Basisausbildung, CentredRiding Level1 und Trainer C absolviert.

 

Meine grosse Leidenschaft ist es den Pferden die bestmöglichste und artgerechteste Ausbildung und Haltung zu bieten. Zu diesem Zweck bilde ich mich laufend weiter.

Meine Ausbildungen:

2004 Brevet klassisches Reiten

2015 Silvertest SVPS

2017 Ausbildung für Pferdegestüztes Coaching nach Franzika Müller

2018-2020 Basisausbildung SFRV

2020 Pferdehalter FBA

2021 Centered Riding Trainer Level 1

2021 Trainer C SFRV

 

Kontaktieren Sie mich

8840 Einsiedeln

Anfragen bitte per Mail oder Kontaktformular.

Danke für's Absenden!